unser Schlachtmobil

dem Tierwohl verpflichtet artgerechte Schlachtung auf deinem Hof

Unabhängig im ländlichen Raum

Mit dem Geflügelschlachtmobil bleibt die Wertschöpfung in der Region

Obwohl die Nachfrage nach regionalem Geflügelfleisch ständig steigt, scheitert das Angebot meist an einer professionellen Lösung für die Schlachtung. Schließlich kommt der Transport lebender Tiere über Hunderte von Kilometern zum nächsten Schlachthof nicht infrage, entspricht er doch in keiner Weise unserer heutigen Vorstellung von Tierwohl, Regionalität und Qualität. Durch die Direktvermarktung des Fleisches kannst du einen höheren Preis erzielen: Schließlich ist dem Verbraucher heute Transparenz und Vertrauen ebenso wichtig wie das Wissen um eine besonders tierschonende und stressfreie Schlachtung ohne quälende Transporte.

Mit der mobilen Geflügelschlachtung kommen wir auf deinen Hof. Wenn auch dir das Wohl deiner Tiere am Herzen liegt, wird dir die Schlachtung direkt vor Ort ein Anliegen sein.

Mobile Geflügelschlachtung am Hof: Tiergerecht und kompetent

Mit unserem Schlachtmobil hast du die ideale Lösung, um Stress für deine Tiere zu vermeiden. Wenn du Selbstvermarkter bist, gehst du für deine Kunden einen weiteren Schritt in Richtung Transparenz bei der Lebensmittelproduktion. Gleichzeitig engagierst du dich damit für einen verantwortungsbewussten Fleischkonsum.

Für Geflügelhalter mit kleineren Beständen lässt sich auf diese Weise die Vermarktung von Geflügelfleisch schrittweise erhöhen.

Mobile Geflügelschlachtung am Hof: Tiergerecht und kompetent

Mit unserem Schlachtmobil hast du die ideale Lösung, um Stress für deine Tiere zu vermeiden. Wenn du Selbstvermarkter bist, gehst du für deine Kunden einen weiteren Schritt in Richtung Transparenz bei der Lebensmittelproduktion. Gleichzeitig engagierst du dich damit für einen verantwortungsbewussten Fleischkonsum.

Für Geflügelhalter mit kleineren Beständen lässt sich auf diese Weise die Vermarktung von Geflügelfleisch schrittweise erhöhen.

Vorteile der mobilen Schlachtung auf deinem Hof

Kommt das Schlachtmobil auf deinen Hof, brauchst du keinen Sachkundenachweis für den Geflügeltransport. So ersparst du dir und deinen Tieren auch die Fahrt im Transportanhänger zum nächsten Schlachthof. Außerdem kannst du auf die Rückfahrt und nochmalige Anreise zum Schlachthof mit einem Kühlfahrzeug verzichten, um die Kühlkette aufrecht zu erhalten.

Die negativen Seiten der Fleischindustrie

Die Corona-Krise rückte die Schattenseiten der Fleischindustrie in den Fokus der Verbraucher. Kostendeckend kann in der Industrie nur über die Masse gearbeitet werden. Täglich negative Schlagzeilen begleiteten uns lange Zeit. Doch regionale Schlachtbetriebe haben heute wirtschaftliche und rechtliche Hürden zu überwinden.

Unsere mobile Schlachtung direkt auf deinem Hof erfüllt alle rechtlichen und hygienischen Vorgaben. Mit unserem Schlachtmobil kommen wir auf den Hof und übernehmen das Schlachten, Rupfen und Ausnehmen von Hahn und Henne.

Das Schlachtmobil bietet alles, was man zum Schlachten von Geflügel braucht. Wir beachten alle rechtlichen Vorschriften im Bezug auf Hygiene und Tierschutz und haben den Sachkundenachweis gemäß Art. 7 VO EG bestätigt.

Die negativen Seiten der Fleischindustrie

Die Corona-Krise rückte die Schattenseiten der Fleischindustrie in den Fokus der Verbraucher. Kostendeckend kann in der Industrie nur über die Masse gearbeitet werden. Täglich negative Schlagzeilen begleiteten uns lange Zeit. Doch regionale Schlachtbetriebe haben heute wirtschaftliche und rechtliche Hürden zu überwinden.

Unsere mobile Schlachtung direkt auf deinem Hof erfüllt alle rechtlichen und hygienischen Vorgaben. Mit unserem Schlachtmobil kommen wir auf den Hof und übernehmen das Schlachten, Rupfen und Ausnehmen von Hahn und Henne.

Das Schlachtmobil bietet alles, was man zum Schlachten von Geflügel braucht. Wir beachten alle rechtlichen Vorschriften im Bezug auf Hygiene und Tierschutz und haben den Sachkundenachweis gemäß Art. 7 VO EG bestätigt.

Einige Voraussetzungen sollten gegeben sein

Für unsere Arbeit auf deinem Hof benötigen wir für den Schlachtprozess einen Wasseranschluss und einen Wasserablauf für Schmutzwasser sowie einen Starkstromanschluss. Darüber hinaus sollte eine Entsorgungsmöglichkeit für die Kadaver (z.B. eine Kadavertonne) ebenso bereitstehen wie eine Kühlmöglichkeit. Wenn dann noch eine/r der Betreiber/innen vor Ort ist, steht der Hofschlachtung nichts mehr im Wege.

Wenn du weitere Fragen hast und mehr Informationen brauchst, rufe uns doch einfach an oder schreibe eine Mail.

Anfrage-Formular

Alle Felder mit * sind notwendige Pflichtangaben zur korrekten Abwicklung der Anfrage

    Name: *
    eMail: *
    Mitteilungstext:
    Zustimmung gem. DSGVO: *Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@gemeinschaftshof-koepf.de widerrufen.

    Datenschutzerklärung