Ich glaub ich steh im Wald

Corona erfordert Maßnahmen
1. November 2020
wieder Fleischpakete vom Weide-Heu-Rind
11. Januar 2021
alle anzeigen

Unsere Erweiterung bzw. der Umbau des Hofladens schreitet mit großen Schritten vorran.

Wie ihr bestimmt schon gesehen habt steht der Anbau an den bisherigen Hofladen bereits. Der Ausbau des neuen Hofladens mit seinem Anschluß an den Bestand braucht noch etwas Geduld, aber es geht auch dort voran.

Was schon fertig ist, sind die neue Küche und die neue WC-Anlage. Die Zeit des Dixieklos ist endgültig vorüber. Dies wird vor allem die Mädels freuen.

Wie ihr ja alle wisst, haben wir uns auf unserem Gemeinschaftshof der Nachhaltigkeit und einer natürlichen Landwirtschaft verschrieben. Dies trifft auch auf unser "stilles Örtchen" zu. Wenn ihr das WC betretet steht ihr im wahrsten Sinne des Wortes "voll im Wald". Bei uns dürfen die Buben an den Baum bieseln und die Mädels finden ihren Platz hinter einem Busch. Ganz nach dem Motto: "zurück in die Natur".

Wir wünschen viel Freude und gutes Gelingen beim großen wie kleinen Geschäft.

die neue Küche des Hofladens

Unsere neue Küche im Hofladen

Dies ist Brigittes größte Freude. Endlich hat sie eine eigene, für die speziellen Bedürfnisse eingerichtete Küche mit allen notwendigen Geräten.

Damit die Arbeit leichter fällt, hat sie immer einen freien Blick auf den Wiedemer Zuse-Platz. So macht es Freude die frischen Kuchen zu backen, leckere Liköre zuzubereiten oder Früchte einzukochen.

Bestimmt wird die Qualität der Waren noch besser werden.

Zurück in die Natur

ich glaub ich steh im Wald – zurück in die Natur