Der BR war bei uns zu Besuch

es gibt neue Infos
10. Dezember 2019
Eine kleine Auszeit vom Alltag
11. Februar 2020
alle anzeigen

Radiosendung des Bayerischen Rundfunks

Bei uns war die Redakteurin Andrea Zinnecker vom BR zu Besuch und hat uns interviewt.

Der Beitrag lief am Samstag, 11. Januar, im Bayern-2-Rucksackradio zwischen 7 und 7.30 Uhr sowie am Sonntag, 12.1. in etwas gekürzter Form in B5 für Bergsteiger auf B5 aktuell zwischen 6.35 und 7 Uhr.

Die Aufnahme des ungekürzten Beitrages zur Sendung wurde uns freundlicherweise vom BR für die Veröffentlichung zur Verfügung gestellt.

Unterwegs zwischen Hügeln, Hühnern und Computern

Wandern im Ostallgäuer Drumlin-Dreieck

Ungewöhnlich mild gibt sich bisher der Januar. So richtig Schnee ist im Alpenvorland nicht in Sicht, weshalb es sich vor der Kulisse der immerhin schneebedeckten Ammergauer, Lechtaler und Tannheimer Berge herrlich durch noch ziemlich grüne Wiesen wandern lässt, zum Beispiel im Ostallgäuer „Drumlin-Dreieck“, der welligen, eiszeitlich geprägten Moränenlandschaft zwischen Speiden, Lehern und dem Weissensee zwischen Füssen und Pfronten.

Von: Andrea Zinnecker
Stand: 11.01.2020
Titelfoto: Andrea Zinnecker - BR

1 Kommentar

  1. Heidi Diehm sagt:

    Hallo liebe Brigitte

    Hab mir grad die Radio Übertragung angehört….Richtig toll und authentisch rüber gebracht. Glückwunsch für euch.
    Wir freun uns heute schon auf ein Wiedersehen, ich wünsche Dir liebe Birgitt ….halte stets Deinen Glauben an Dein Weltbild fest im Herzen….dann gelingt Euch alles was Ihr Euch vornehmt. Du hast einen starken Glauben an dass Gute im Menschen und dass strahlt Euer Hofladen aus. Es ist alles mit Liebe und Vertrauen gefüllt!!
    Hab Dank hierfür.

    Herzliche Grüße aus dem Schwabenland
    Heidi Diehm

    Wir haben es letztes mal nicht geschafft auf a Schäpsle ist nicht schlimm…ich trink wenn überhaupt, mal ein Likör

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.